Kapitel 05: Die Party, die keine wurde

~Eine halbe Stunde später im großen Festsaal von Johnnys Schloss~
CaSi:
Johnny, was ich dich eigentlich schon länger fragen wollte…
Johnny: *schluckt* Äh… ja?
CaSi: Wo sind eigentlich deine Eltern?
Johnny: Die wohnen derzeit in der Zweitresidenz. Es ist ihnen zu laut, wenn ich Freunde da habe, deshalb verlassen sie, während dieser Zeit, immer das Schloss.
CaSi: Ach so. Das heißt, dass sie nichts von Kradi und mir wissen, oder?
Johnny: Äh… ja, eigentlich schon.
CaSi: Du musst mich deinen Eltern vorstellen!
Johnny: Ähm.. Nun ja, ich… äh… denke, das wäre nicht so gut.
Kradi: Weshalb?
Johnny: Nun ja… ähm… wenn ich euch meinen Eltern vorstelle… dann äh…
CaSi: Ach, komm schon, Johnny! Ich wollte schon immer mal deine Eltern kennen lernen! Deine Mutter ist sicher sehr hübsch! Und von wem hast du eigentlich die Haare geerbt?
Johnny: Von meinem Vater, aber der trägt sie immer nach hinten… aber, ich will nicht, dass…
Kradi: Och, komm schon…
Enrico: Weshalb willste du sie denn nichte vorstellen, eh?! Man könnte denken, dasse du dich schämste, dasse du die Beidene kennst, eh?!
Johnny: Nein! Das stimmt nicht! Aber, es gibt da ein Problem…
Kradi: Wollen deine Eltern nicht, dass du mit Mädchen zusammen bist…?
Johnny: Nein, es ist etwas völlig andere-…
CaSi: Was denn?
Johnny: *seufzt* Okay, okay… *schnaubt* Ich stelle sie euch ja schon vor. Aber nicht heute! Und morgen auch nicht!
CaSi: Übermorgen also…! Ja! *freut sich und springt im Kreis* Danke! *gibt Johnny einen Kuss auf die Wange*
Johnny: *errötet* *blickt verstört zu Boden*
Enrico: *grinst* Danne iste das ja geklärt, eh?!
Johnny: *murrt etwas vor sich hin*
Kradi: Äh… nennt ihr das eigentlich eine Party? *blickt in den leeren Saal*
Johnny: Oh… äh… was? Äh… ja, natürlich… *klatscht zweimal in die Hände*
~Der gesamte Saal verwandelt sich in eine Disko, die Wände klappen sich um und Theken mit alkoholischen Getränken erscheinen~
CaSi:
*flüstert zu Kradi* Ich trinke aber nichts. Zumindest keinen Alk!
Kradi: *flüstert zurück* Ich auch nicht. Aber wir können ja die Jungs betrunken machen!
CaSi: *schaut sie verwirrt an* Und was soll das bringen?
Kradi: *grinst* Jede Menge Spaß…
CaSi: Was? Ah! Ach so… Natürlich… hehe… hm… und was machst du, wenn sie über uns herfallen?
Kradi: Nichts?
CaSi: Ah ja. Ansonsten… wieso nicht? *grinst hinterhältig*
Oliver: *runzelt die Stirn* Was macht ihr beiden denn da in dem Eck so alleine?
Kradi: Ach nichts!
CaSi: Kommen eigentlich noch mehr Gäste?
Johnny: Eigentlich nicht, ihr kennt doch hier sowieso niemanden.
CaSi: Doch!
Johnny: Ach ja? Und wen bitte schön?
CaSi: Die BladeBreakers…
Kradi: Die AllStarz…
CaSi: Die Demolitionboys!
Kradi: Die Darkbladers.
CaSi: Die WitheTigers!
Robert: Ihr kennt die Darkbladers?
CaSi: Natürlich! Sanguinex ist am Besten!
Sanguinex: *im hinteren Teil des Raumes in der Luft schwebend* *grinst*
Kradi: Stimmt nicht! Cenotaph!
Sanguinex: *verliert das Gleichgewicht*
Kradi: … aber wenn ich’s Recht überlege… doch eher Sanguinex! Cenotaph ist zu alt!
Sanguinex: *lächelt zufrieden*
~Aber… Moment!~
Sanguinex:
Ich bin aber älter!
Kradi: *besieht sich Sanguinex* Siehst trotzdem besser aus!
Sanguinex: *grinst* Danke! *löst sich in Luft auf*
Kradi: Huch? Wo ist er denn jetzt hin? Holt er seine Freunde?
Enrico: *runzelt die Stirn* Woher kennte ihr sie alle? Ihre kommte doch aus einer anderen Welt, eh?!
Kradi: Na und? Euch haben wir doch auch gekannt!
Oliver: Da hat sie recht! Aber woher habt ihr uns eigentlich gekannt?
Kradi: Fernsehen.
Johnny: *grinst triumphierend* Sicher: “Die Abenteuer der Majestics!”
CaSi: *zögert* Nun eigentlich…
Johnny: „Die Abenteuer des Johnny McGregor“?
CaSi: Nun, eigentlich heißt das Ganze „BeyBlade“.
Johnny: *blickt sie etwas gekränkt an*
Oliver: Um wen oder was geht es denn da?
Kradi: *grinst* Tyson und die BladeBreakers!
~Die Majestics schnauben~
Johnny:
Als ob die besser im Beybladen wären als wir…!
CaSi: Sie haben euch immerhin besiegt…!
Johnny: *blickt beleidigt zur Seite und verschränkt die Arme vor der Brust*
Kradi: Jetzt hast du’s wieder geschafft!
Enrico: Wolltene wir nichte feiern, eh?!
Kradi: Genau! Los! *nimmt eine Flasche Tequila, öffnet sie und schiebt sie zu Oliver*
Oliver: Und was soll ich jetzt damit?
Kradi: Äh, keine Ahnung.
CaSi: Seltsame Feier.
Kradi: Genau! Ruft doch mal euere ganzen Kumpels an und lasst sie hierher fliegen!
Oliver: Bis die da sind dauert es allerdings etliche Stunden, Kradi…
CaSi: Hm… und was bringt dann diese Fete?
Enrico: Ähm… na ja…
Kradi: Jetzt ruft sie halt an! Es wird doch hier in der Gegend jemanden geben und im Notfall warten wir eben ein paar Stunden!
Johnny: Nein.
Kradi: Was? Wie… nein?
Johnny: Nein. Wir rufen hier niemanden an.
Kradi: Und weshalb nicht? CaSi, sag du mal was!
CaSi: Du mal was.
Kradi: Ha… ha… ha…
CaSi: Na ja, mir ist das eh egal. Außerdem: wir haben noch mehr als genug Zeit die anderen kennen zu lernen. Lass uns doch erst mal ein wenig Zeit mit denen hier verbringen!
Johnny: Wen meinst du mit „denen hier“?
Kradi: Euch, wen den sonst?!
Oliver: Das ist nicht gerade die netteste Anrede.
Kradi: Pech.
Johnny: *schnaubt und macht den Mund auf, um etwas zu sagen*
CaSi: *geht zu Johnny und tritt ihm auf den Fuß* Also, ich denke wir sollten diese sinnlose Diskussion beenden… und…
Kradi: Kein Bock, ich geh auf mein Zimmer! *geht aus dem Raum*
CaSi: ARSCHLOCH!
Kradi: Das hab ich gehört!
CaSi: Na und?
Kradi: Ich wollt’s ja auch nur gesagt haben!
CaSi: *verdreht genervt die Augen*
Enrico: Man, eh? Kradi iste eine verdammte Spielverderberin, eh?
Johnny: Dann hat sie ja was mit ihrer Schwester gemeinsam…
Oliver: Hey, lass BunSan da raus!
Johnny:
CaSi: *runzelt die Stirn* Wo ist eigentlich Robert hin?
Johnny: Hä…? Wie meinst du das?
Oliver: Stimmt, gerade war er doch noch da. Und jetzt ist er weg!
Enrico: *zuckt mit den Schultern* Wirde zu Bett gegangen sein, eh?!
Johnny: Toll, jetzt geht die ganze schöne Party den Bach runter!
CaSi: Ah! Da fällt mir ein… wolltest du mir nicht mal was auf dem Dudelsack vorspielen?
Oliver: Ich glaub nicht, dass du dir das antun willst.
CaSi: Doch! Und Johnny hat gemeint, dass ich auch mal in seinen Dudelsack blasen da-…
Johnny: *hält CaSi den Mund zu* Äh ja, wie schnell die Zeit doch vergeht…! Nicht wahr? Wir sollten jetzt besser alle ins Bett gehen!
CaSi: Mpfh!
Enrico: Ja, bene. Aber haste du nichte etwas vergessen, eh?
Johnny: Was denn?
Enrico: CaSi und Kradi habene noch keine Zimmer, eh?!
Johnny: Oh, stimmt ja…
CaSi: HMPF!
Johnny: Hm…?
~Währenddessen~
Kradi:
*legt sich in ihrem Zimmer ins Bett und holt ein Buch heraus: ‚Selbsthilfe für kaum beachtete Hauptcharaktere’*
~Ein Rascheln ist zu hören~
Kradi:
*blickt genervt auf* Komm rein, Sanguinex, das Fenster ist offen!
Sanguinex: *steigt aus dem Kleiderschrank* …
Kradi: Ich sagte Fenster! Nicht Kleiderschrank!
Sanguinex: *geht aus dem Zimmer*
Kradi: *liest weiter*
~Ein kratzendes Geräusch ist zu hören~
Kradi:
*schnaubt, geht zum Fenster und öffnet es* Okay, ich geb‘ zu, es war zu. Was willst du, und weshalb warst du in meinem Kleiderschrank?
Sanguinex: Was ich will? Mit dir reden!
Kradi: Und weshalb?
Sanguinex: Tja, ähm… keine Ahnung…
Kradi: Toll. Dann kannst du ja wieder gehen.
Sanguinex: Weshalb sollte ich…?
Kradi: Weil ich lesen will, vielleicht?
Sanguinex: Du kannst doch auch lesen, wenn ich da bin!
Kradi: Dann kann ich mich aber nicht konzentrieren.
Sanguinex: Du musst ja auch nicht lesen. Ich zwing’ dich ja nicht dazu.
Kradi: *legt das Buch weg* Okay, schieß los. Aber beeil dich.
Sanguinex: Also, ich möchte mit dir über Robert reden.
Kradi: *macht die Kleiderschranktür auf* Tschüss.
Sanguinex: Mann, bist du gut drauf.
Kradi: Ich möchte lediglich, dass ich wenigstens in meiner Freizeit Ruhe vor diesem Idioten habe.
Sanguinex: Bis vor ein paar Tagen hast du noch deine gesamte Freizeit damit verbracht ihm hinterher zu rennen…
Kradi: Woher weißt du das?
Sanguinex: Weibliche Intuition?
Kradi: Bist du ’ne Transe?
Sanguinex: Nein?
Kradi: Aber ich hab keine Lust über Robert zu reden. Unterhalten wir uns lieber über Enrico!
Sanguinex: Hast du ihn jetzt zu deinem neuen Opfer auserkoren? Der Arme…
Kradi: Pöh!
Sanguinex: Jetzt tu nicht so. Du hast keinerlei Interesse an Enrico! Das sieht ein Blinder! Du bist immer noch total in Robert verschossen!
Kradi: Enrico sieht aber wesentlich besser aus.
Sanguinex: Oh mein Gott, Mädel! Jetzt tu nicht so, nur weil du auf Robert sauer bist! Am Ende wird es dir noch Leid tun!
Kradi: Was weißt du denn schon von weiblichen Gefühlen? Außerdem ist Enrico viel witziger als Robert!
Sanguinex: Natürlich ist Robert nicht Enrico! Deswegen liebst du ja auch Robert und nicht Enrico!
Kradi: Sicher?
Sanguinex: Ja! Du belügst dich ja nur selbst… nee… ich nehme an, dir ist das völlig klar… du belügst mich!
Kradi: Der Kandidat hat richtig geraten! Sie dürfen so viele Waschmaschinen mitnehmen, wie sie wollen!
Sanguinex: *blickt sich kurz um* *zögert* Sehr witzig!
Kradi: Und jetzt verzieh dich!
Sanguinex: Aber weshalb?
Kradi: Weil du gehen sollst!
Sanguinex: Nein, das meinte ich nicht!
Kradi: Was dann?
Sanguinex: Weshalb ziehst du jetzt so eine miserable Show ab? Willst du Robert psychisch fertig machen, oder was?
Kradi: Nein, ich suche mir einen neuen Ge-…
Sanguinex: Jetzt hör auf mit dem Schwachsinn und dem Rumgelüge! Das geht mir mächtig auf den Sa-… auf die Nerven! Ich weiß genauso gut wie du, dass du Robert nur ärgern willst, weil du sauer auf ihn bist! Aber es ist langsam genug! Willst du den armen Kerl völlig fertig machen?
Kradi: Ja.
Sanguinex: Grrr… Ach! Vergiss es! *stapft wütend aus dem Zimmer* Dumme Kuh!
Kradi: *ruft Sanguinex hinter her* MUUUUUUUUUUUUUUUUUH!
Sanguinex: So eine blöde Schlampe! Was bildet die sich eigentlich ein?
Kradi: … Ich glaube, ich habe es mir gerade bei Sanguinex versaut…
~Die Tür des Zimmers öffnet sich~
Enrico:
*betritt das Zimmer* *schaut Kradi verwirrt an* Wase machste du ine meinem Zimmer, eh?!
Kradi: *zuckt mit den Schultern* Das war das einzige, das offen war!
Enrico: Du haste doch deine eigene Zimmere!
Kradi: Ach?
Enrico: Johnny hate die Schlüssel. Ere müsste auch gleiche hochkommen, eh?
Kradi: Danke für den Hinweis. Ciao! *nimmt ihr Buch und geht aus dem Zimmer*
Enrico: *blickt ihr verwirrt hinterher und zuckt mit den Schultern*
~Mal wieder in einer anderen Stelle des Schlosses~
Oliver:
*seufzt und geht langsam die Gänge des Schlosses entlang* *redet mit der Wandfackel* Weshalb ist sie noch nicht da? Weshalb? Ich versteh das nicht… *wendet sich an eine Ritterrüstung* Kann sie mich etwa doch nicht leiden? *dreht sich geschockt zu einem Wandteppich* Was sagst du da? Es war von Anfang an klar, dass sie mich nicht leiden kann? *zieht an einem Faden, der aus dem Teppich heraushängt und trennt den halben Teppich auf* Na, wie gefällt dir das? Was? Du sagst sie kann mich trotzdem nicht leiden? Na warte… *trennt den Teppich ganz auf* Hah! Jetzt hab ich’s dir aber gegeben! *blickt zu einem Stein der Mauer* Was? Ich soll das nicht so tragisch nehmen, ihr ist wahrscheinlich nur was dazwischen gekommen? Ja… kann sein… und… was sagst du da? Ein Anderer? *tritt mit voller Kraft gegen die Mauer* AU! *humpelt weiter den Gang entlang* So etwas muss ich mir nicht anhören! *bleibt vor einer Tür stehen* *bricht weinend davor zusammen* Aber… aber warum…? Was habe ich getan, dass sie mich nicht leiden kann? Wieso? Ich liebe sie doch…
Enrico: *genervt* Vielleicht hate sie was gegen Leute, die sich mite Wandteppichen unterhaltene, eh?!
Oliver: *dreht sich erschrocken zu Enrico um* Enrico! Was machst du hier! Spionierst du mir nach?
Enrico: … Du biste im gesamten Schloss zu hören, eh?! …unde außerdem… *er deutet auf die Tür* Du knieste vor meiner Zimmertür, eh?!
Oliver: Oh, äh… tut mir Leid… *blickt leicht beschämt zu Boden* *rappelt sich auf und will in Richtung seines eigenen Zimmers davon gehen*
Enrico: *packt Oliver am Arm* Warte…
~Derzeit~
Johnny:
*grummelt etwas vor sich hin und geht gelangweilt den Gang zu seinem Zimmer entlang*
CaSi: *geht hinter Johnny her*
Johnny:
CaSi: …?
Johnny: …!
CaSi: ???
Johnny: *bleibt abrupt stehen und wendet sich an CaSi* Musst du mir hinterher laufen!?!
CaSi: *blickt ihn leicht irritiert an* Ähm… erstens… kenne ich den Weg nicht… und… zweitens du hast mir meinen Zimmerschlüssel noch nicht gegeben!
Johnny: … *drückt ihr eine Karte in die Hand* Gang entlang, letzte Tür links.
CaSi: Okay. *geht weg*
Johnny: *schaut ihr leicht gekränkt hinterher*
~CaSi kommt an ihrem Zimmer an und will gerade die Karte in den Kartenschlitz stecken, als…~
Johnny:
Warte!
CaSi: *wendet sich zu Johny und schaut ihn fragend an* Was ist denn noch?
Johnny: *wird rot* Ähm… ich…ich wollte dich fragen, ob… *blickt die Wand an* Hast du nicht Lust heute Nacht bei mir im Zimmer zu schlafen?
CaSi: *schaut ihn an, als ob sie an seinem Verstand zweifle* Johnny, bist du dir sicher, dass sich die Wand bewegen kann…?
Johnny: *blickt sie leicht verärgert an* Dann eben nicht…! *dreht sich weg*
CaSi: Hey! Warte!
Johnny: Was ist denn noch?
CaSi: *hüpft fröhlich in Richtung Johnny und hakt sich bei Johnny ein* *grinst ihn an* Du willst mir nicht zufällig den Weg zu deinem Zimmer zeigen, oder?
Johnny: *läuft rot an*
~Währenddessen~
Robert:
*liegt schnarchend in seinem Bett*
~Am nächsten Morgen~
Kradi:
Spinnööööööööööööö!
Oliver: *schreckt auf* Was? Wo? Wer? Wie? HILFE!
Kradi: Da! *zeigt auf eine winzige Spinne an der Zimmerwand*
Oliver: *wimmert* Enrico…! Hilf mir!
~Nichts geschieht~
Oliver:
ENRICO! Hilf mir!
~Wieder geschieht nichts~
~Auf einmal bewegt sich die Spinne ein bisschen~
Oliver:
Aaaaaaaaaaaaaah! *krallt sich panisch an Kradi fest*
Kradi: Au! Lass los!
~Enrico kommt ins Zimmer und sieht Oliver und Kradi~
Enrico:
*hebt überrascht die Brauen* Iste BunSan Schnee von gestern, eh?!
Oliver: *wimmert* Von wegen! Mach sie toooot!
Enrico: Wene denn? Kradi odere BunSan?
Kradi: Die Spinnöööööö! *deutet auf den kleinen Punkt an der Wand, der im Kreis krabbelt*
Enrico: Ach die… eh?! *nimmt seinen Pantoffel und schlägt die Spinne tot*
~Ein klebriger, blutiger Fleck ist an der Wand zu sehen~
Enrico:
*betrachtet den Fleck* Icke weiße nicht, ob Robert dasse gefallen wird, eh?!
Kradi: Weshalb Robert?
Enrico: Ihre seide in Roberts Zimmer, eh?! Icke bin heute Morgen in Johnnys Zimmer aufgewacht, eh?!
Kradi: Cool…
Oliver: Wo ist Robert?
Enrico: *zuckt mit den Schultern* Johnny unde CaSi sinde auch weg, eh?!
Kradi: Vielleicht sind sie ja in der Speisekammer…
Oliver: *schaut sie entgeistert an* Weshalb Speisekammer?
Kradi: Ich hatte gestern noch kein Zimmer und hab auch Johnny irgendwie nimmer gefunden… und irgendwo musste ich ja schlafen!
Oliver: Aber ausgerechnet in der Speisekammer?!
Kradi: Klar!

~*~.
.


<zurück> | <weiter>


[CaSi und Kradi – Übersicht]
[CaSi und Kradi – Charaktere]

[CaSi und Kradi – Teil 1]
[Kapitel 01] [Kapitel 02] [Kapitel 03] [Kapitel 04] [Kapitel 05] [Kapitel 06] [Kapitel 07] [Kapitel 08] [Kapitel 09] [Kapitel 10]
[Kapitel 11] [Kapitel 12] [Kapitel 13] [Kapitel 14]

[CaSi und Kradi – Teil 2]
[Kapitel 01] [Kapitel 02] [Kapitel 03] [Kapitel 04] [Kapitel 05] [Kapitel 06] [Kapitel 07] [Kapitel 08] [Kapitel 09] [Kapitel 10]
[Kapitel 11] [Kapitel 12]

[CaSi und Kradi – Extras]
[Anekdoten] [Weblog] [Superhelden] [Weihnachten]

[CaSi und Kradi – Galerie]

Kommentar hinterlassen

Du kannst diese HTML-Tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>