Kapitel 11: Party Undercover

Party Undercover

CaSi: *sieht sich im Festsaal um, in dem bereits einige Beyblader versammelt sind* Schaut mal, da sind die AllStarz!
Kim: Schaut mal, da sind die White Tigers!
BunSan: Schaut mal, da sind die Bladebreakers!
Kradi: Schaut mal! Da ist das Buffet! *alle schauen Kradi an* …und daneben stehen die Demolitionboys!
Ian: Das ist gar nicht mehr unser Name!
Kradi: Natürlich ist das euer Name! Der neue stinkt voll.
Spencer: Was zum…?!
Kradi: Ich meine, mal ehrlich! Man weiß ja nicht mal, wie man es richtig schreibt!
Spencer: Natürlich mit ‚ie’!
Ian: *gleichzeitig* Natürlich mit ‚ei’!
~Spencer und Ian schauen sich kurz entgeistert an~
Spencer: Okay, ich denke ich verstehe deinen Punkt.
Kradi: *nickt zufrieden* Sag ich doch.
Ian: Aber wer bist du überhaupt? *betrachtet skeptisch das neongrüne Kleid* Interessante Farbe übrigens…
Kradi: Ich bin Kradi und ich arbeite hier.
Ian: Ja, klar… Bist du ein Fan, der sich eingeschlichen hat, weil er unbedingt mal die Blader live erleben will?!
Kradi: Natürlich nicht!! Ich wurde auch eingeladen, denn ich bin ein Mitglied der Superspecialawesome Rainbow Wreckers.
CaSi: Oh mein Gott, sie hat sich den Namen auch noch gemerkt…
Spencer: Und wer bist du?
CaSi: Ich bin Johnnys Freundin. Und ich darf auf dieser Party sein. Und außerdem bin ich Teamcaptain der wie-auch-immer-der-Name-ging!
Spencer: Von dem Team habe ich auch noch nicht gehört.
Ian: *zu Kradi* Moment! Und du sagst, unser neuer Name wäre dämlich?
Kradi: Nein, ich hab gesagt er stinkt. Da ist ein Unterschied.
CaSi: *zu Kradi* Wo sind BunSan und Kim hin?!
Kradi: BunSan ist dahinten! *deutet in die Ecke, in der BunSan gerade einen Verkaufsstand für Nacktzeichnungen aufbaut*
CaSi: Oh mein Gott!
Kradi: Und ich glaube Kim ist gerade dabei, sich mit den White Tigers anzulegen. Irgendwas wegen der geheimen Kampfkunst des Meisters Hao Zu oder so.
CaSi: …okay. Ich versuche erst mal kurz deine Schwester davon abzuhalten die BEGA-Leute nackt zu zeichnen und dann schaue ich, was ich wegen Kim machen kann. *verschwindet*
Kradi: *lächelt und winkt ihr hinterher* Viel Spaß dabei! *wendet sich wieder Spencer zu* Weißt du was? Ich finde dich voll toll!
Spencer: *wird rot* Äh… Danke.
Kradi: Ich mag es auch, wie du bladest! Das wirkt total professionell und man hat immer das Gefühl, dass du dein Ziel fest im Blick hast! Das macht doch einen guten Beyblader aus!
Spencer: *schaut sie an* *ist vollkommen Kradis Charme erlegen, da noch niemand etwas Nettes zu ihm gesagt hat* Danke dir…
Ian: *schaut von Kradi zu Spencer und zurück* Moment! *zu Kradi* Entschuldige uns kurz! *zieht Spencer zur Seite* Okay, bevor du jetzt irgendwie weiter an das denkst, was du gerade denkst, schau sie dir genau an. Schau dir ihr Kleid an. Und dann frage dich: Willst du dir das wirklich antun?!
Spencer: Also eigentlich war grün schon immer meine Lieblingsfarbe…
Ian: Aber das ist nicht Grün, das ist Neongrün! Sie sieht aus wie ein laufendes Reklameschild!
Spencer: Du bist ja nur neidisch.
Ian: Was?!
Spencer: Weil dich keiner mag.
Ian: Mich mag keiner?! Wer ist denn hier derjenige mit den niedrigsten Umfragewerten?!
Spencer: Aber dafür werde ich auf der Party von einem süßen Mädchen angesprochen!
Ian: Sie hat uns beide-… Sie hat uns gar nicht angesprochen! Wir haben sie angesprochen!
Spencer: Aber mir hat sie Komplimente gemacht!
Ian: Ist dir auch klar, dass das eigentlich andersherum laufen müsste?!
Kim: Ja, ja, immer diese Vorurteile! Ich kann diese Geschlechterklischees wirklich nicht mehr hören!
Spencer: Da hast du’s!
Ian: …Das ist vollkommen dämlich. Ich gehe jetzt. *geht weg*
Kradi: *schaut Spencer mit großen Augen an* Habt ihr euch gestritten? Das tut mir Leid… *hängt sich an seinen Arm* Ich hoffe das hatte nichts mit mir zu tun?!
Spencer: *läuft rot an*
Enrico: Kim, wase machste du hier, eh?! *bemerkt Kradi und Spencer* *wird bleich* Dase sollte Robert besser nichte sehen, eh?!
Robert: Was soll ich nich-…?! *ihm klappt der Mund auf* Kradi?! Was machst du da?
Kradi: Ich suche mir einen neuen Freund, der mich auch zu schätzen weiß!
Robert: Und das war genau der Grund, warum du nicht auf die Party eingeladen worden bist! Niemand hat es verdient, mit dir zusammen zu sein, es sei denn er ist Masochist und steht auf Schmerzen!
Spencer: So etwas Gemeines hat noch nie jemand über mich gesagt!
Robert: Ich meinte Kradi.
Spencer: Oh.
Robert: *irritiert* Du bist gar nicht zur Party eingeladen worden?
Spencer: Äh… lange Geschichte.
Kradi: *eisig* Nun, dann wäre das ja geklärt. *wendet sich an Spencer* Komm, wir gehen. *zieht Spencer mit sich*
Spencer: Oh ja, ich muss dich unbedingt Tala und Bryan vorstellen!
Kradi: Eine tolle Idee! *dreht sich noch mal kurz um und streckt Robert die Zunge raus*
Enrico: *zu Robert* Wow… dase hast du volle vermasselt, eh?
Robert: Ich habe hier gar nichts vermasselt – wenn dann hat sie es vermasselt! *stapft wütend davon*
Kim: *ruft ihm hinterher* Oh ja, typisch Mann! Immer sind die anderen Schuld!
~Währenddessen~
BunSan: Wo ist das Problem?!
CaSi: *versucht bereits seit zehn Minuten BunSan von ihrer Geschäftsidee abzubringen* Das ist eine Feier, kein Verkaufsforum!
BunSan: Ja, aber wo ist das Problem?
CaSi: ARGH! *denkt nach* Weißt du was? Gustav hat vorhin nach jemandem gesucht, der ihm hilft.
BunSan: Oh! Da muss ich schnell hin. Bis gleich! *tänzelt davon*
CaSi: *lässt sich entgeistert auf den Stuhl fallen* Oh Gott…
Michael: Ich habe gehört, hier werden Nacktportraits angefertigt? Ich bräuchte eins von mir für meine Freundin und-…
CaSi: *starrt ihn entsetzt an* Entschuldigung, wir haben gerade geschlossen.
Michael: Oh nein! Das war doch die perfekte Geschenkidee für ihren Geburtstag! Wer will nicht meinen Adoniskörper als Bild aufhängen? *stapft enttäuscht davon*
CaSi: *schüttelt den Kopf und räumt die Sachen zusammen* Schnell weg damit, bevor noch jemand ankommt… *entdeckt eine Aktzeichnung von Johnny* *erstarrt und sieht das Bild mit gereizter Miene an* JOHNNY! *stürmt zum Buffet, wo sie Johnny gesichtet hat* Jonathan McGregor, kannst du mir das erklären?!
Johnny: *starrt sie wütend an* Was machst du hier? Du solltest oben bleiben!
CaSi: Und du solltest vor meiner Schwester angezogen bleiben! *fuchtelt wütend mit dem Bild vor seiner Nase herum*
Johnny: Was bitte?! *reißt ihr das Papier aus der Hand und starrt das Bild an* Was zum-…?!
CaSi: Ja, das wüsste ich auch gerne! Und jetzt sag mir nicht, dass du mir das zum Geburtstag schenken wolltest!
Johnny: Sehe ich so aus, als würde ich mich vor deiner Schwester ausziehen, wenn wir beide es noch nicht mal hinbekommen-…?! *bemerkt die Blicke der umstehenden Beyblader* …gemeinsam schwimmen zu gehen!
CaSi: *genervt* Im Ernst?
Johnny: Können wir das Gespräch nicht auf später verschieben?!
CaSi: *kneift die Augen zusammen*
Johnny: Okay, mach mir jetzt hier bitte keine Szene!
CaSi: *dramatisch* Ich mache nie Szenen!
Johnny: *blickt sich hilfesuchend um* Kann mir nicht irgendjemand damit helfen? *weist in CaSis Richtung*
CaSi: Was meinst du jetzt schon wieder mit ‚damit’?!
Johnny: Nichts, ich-…
BunSan: Hat hier jemand nach Hilfe gefragt?
CaSi: Vielleicht kannst du mir ja erklären, was das hier soll! *fuchtelt BunSan mit dem Bild vor der Nase herum*
BunSan: Oh nein! Du hast dein Weihnachtsgeschenk entdeckt!
CaSi: Mein… Weihnachtsgeschenk?!
Johnny: Warum zum Geier schenkst du deiner Schwester ein Nacktbild von mir?! Und wann hast du das überhaupt gemacht?!
BunSan: Erstens ist das der neuste Trend, Aktzeichnungen von seinen Liebsten zu haben und zweitens habe ich es heute Nacht gemalt!
Johnny: WAS?! *erschaudert* Warst du in meinem Zimmer oder was?
CaSi: *entsetzt* Bestimmt hat sie dir im Bad aufgelauert!
BunSan: Äh… Ich habe es heute Nacht in meinem Zimmer gezeichnet. Zu Hause. Ganz zu Hause meine ich. Und nur ich, mein Bleistift und meine Fantasie waren anwesend.
CaSi: Äh, Johnny… *vorwurfsvoll* Warum hast du nicht gleich gesagt, dass du nichts mit dem Bild zu tun hast?!
Johnny: Ich habe es ja versucht, aber du hast mich ja nicht zu Wort-…
CaSi: Und jetzt versuchst du auch noch dich herauszureden!
Johnny: Jetzt halt doch mal deinen Mund! Was ist bitte heute los mit dir?!
CaSi: *starrt ihn an*
Johnny: Was?!
CaSi: *beleidigt* Ich soll doch meinen Mund halten! *stapft davon*
Johnny: *schüttelt den Kopf*
BunSan: Ich hoffe, ich konnte dir bei deinem Problem helfen.
Oliver: *kommt vorbei und sieht das Bild am Boden liegen* Wow, warum liegt solche Kunst am Boden? Diese feinen Striche, diese tiefen Flächen, diese beeindruckenden Lichtreflexe, dieses wunderbare Arrangement! Das ist wahres Können! Wer hat dieses Meisterwerk geschaffen? *blickt sich suchend um*
BunSan: Es gefällt dir? Das freut mich, ich hab mir mit Johnny sehr viel Mühe gegeben! *lächelt stolz*
Oliver: *starrt sie an, dann Johnny* Wann habt ihr…?
Johnny: Nicht du auch noch!
Oliver: Aber… Ich dachte…
BunSan: Ich fand einfach die Idee so toll und dann hatte ich nur noch Johnny im Kopf und hab einfach nicht mehr aufhören können! *schaut ihn erwartungsvoll an*
Oliver: Oh, ich… *zögert und lässt die Schultern hängen* Ich gehe dann mal. *gibt ihr das Bild zurück und trottet davon*
BunSan: *schaut ihm unsicher hinterher* Also gefällt es ihm doch nicht?
Johnny: *reißt ihr das Bild aus der Hand* Wer hat dir überhaupt erlaubt mich nackt zu zeichnen? Jetzt ist CaSi sauer auf mich, ohne dass ich überhaupt daran Schuld habe!
BunSan: Rein faktisch gesehen, ist eine Person, sobald sie auf dem Papier gezeichnet ist, nur noch als Fiktivum auf dem Medium vorhanden, von daher kann ich malen was ich will und du kannst mir gar nichts anhaben! Punkt.
Johnny: Aber das stimmt doch gar nicht!
BunSan: Punkt.
Johnny: Das ist-…
BunSan: Punkt.
Johnny: Verdammt, vergiss es! *geht wütend davon*
BunSan: *zuckt mit den Schultern und geht zu den Bladebreakers*
~Unterdessen bei Kradi und den Blitzkrieg Blitzkreig Demolitionboys~
Kradi: *hängt immer noch an Spencers Arm, der glücklich dreinblickt* Wow, das Problem hast du ja echt super gelöst, Bryan! Das ist zu bewundern! *himmelt ihn an*
Bryan: *grinst* Danke. Bisher gab es noch niemanden, den ich noch nicht mit Falborg kleingekriegt habe!
Kradi: Das ist ja so toll!
Stimme: Was zum Teufel machst du da?!
Kradi: Wer?
Stimme: Na du!
Kradi: Ach so, ich suche mir gerade einen neuen Freund!
Stimme: Nein, nein, nein! So sollte das Ganze sicherlich nicht ablaufen! Hör sofort damit auf!
Kradi: Aber ich unterhalte mich doch nur!
Bryan: Mit wem redest du da?
Kradi: *deutet an die Decke* Mit dem da.
Sanguinex: Gib ihm doch einfach noch eine Chance!
Kradi: Warum interessiert dich das überhaupt?
Sanguinex: Gut, wenn du so uneinsichtig bist, dann hole ich jetzt mein Ass aus dem Ärmel!
Kradi: Du bist wohl notorischer Kartendieb?
~Plötzlich kommen Enrico, Kim, BunSan, Oliver, CaSi, Johnny, Michael, Mariah, Emily, Kai, MingMing, Robert und Hilary zu den Demolitionboys~
CaSi: Huch, wie komme ich hierher?
Johnny: Vielleicht mit deinen Füßen?
CaSi: *schweigt ihn an*
Sanguinex: Nun, wo ihr alle mysteriöserweise zusammengefunden habt, wie wäre es mit einer Runde… Partnerflaschendrehen?! *eine PET-Flasche fällt auf den Boden*
Kim: Das hätte jemanden treffen können!
Enrico: Sagte die, die bei dere ersten Unstimmigkeit die Leute verprügelt, eh?!
Kim: *hebt drohend die Hand* Was sagst du da?
Enrico: Quod erat demonstrandum.
Kim: Ich spreche kein Spanisch, Blondie!
Robert: Flaschendrehen? Ohne mich!
MingMing: Oh doch! Das wird total toll! *hält Robert zurück, indem sie sich bei ihm einhakt*
Kradi: *hält sich die Ohren zu* Oh mein Gott, ich werde taub!
Bryan: Okay, ähm… Ich glaube… ähm… dahinten habe ich… und so… äh…
Tala: Wir müssen dringend eine Taktik besprechen! *packt Bryan am Arm* Komm mit! *die beiden verschwinden eilig*
Oliver: Partnerflaschendrehen? Wie soll das funktionieren, Sanguinex?
Sanguinex: Es werden ganz fair Zettel gezogen, wer mit wem in einem Team ist. Die beiden Teammitglieder müssen dann zusammen die Aufgaben erfüllen.
BunSan: Das klingt toll!
CaSi: Da gibt es doch bestimmt irgendwo einen Haken bei der Sache…
Mariah: Es ist ja wohl klar, das mein Team gewinnen wird!
Emily: Es ist ja wohl klar, dass mein Team gewinnen wird!
Michael: Mädchen, beruhigt euch! Ich werde natürlich gewinnen, aber selbstverständlich dürft ihr euch alle ein Stückchen vom Gewinner abholen!
CaSi: Sagtest du vorhin nicht, du hättest eine Freundin?
Sanguinex: Ich habe hier ein Kästchen mit Zetteln, auf denen Nummern stehen. Ihr müsst nur jeweils einen Zettel ziehen und schon haben wir die Teams verteilt.
Ian: Irgendwie ist mir nicht wohl bei der Sache.
Spencer: Also ich habe keine Angst! *zieht den ersten Zettel*
~Die Schachtel wird herumgereicht und jeder zieht einen Zettel~
MingMing: Warum steht bei mir ‚Niete’ auf dem Zettel?
Sanguinex: Ähm… ups, der muss versehentlich mit hineingerutscht sein. Hier, nimm den. *reicht ihr einen anderen Zettel*
MingMing: Ui, Danke!
~Alle haben einen Zettel in der Hand und blicken auf die Nummern~
Kai: Was sind das für Nummern?
Sanguinex: *stolz* Damit ihr nicht schummeln könnt, habe ich die Zahlen ein wenig komplexer gestaltet.
Johnny: *seufzt gequält auf* Okay, wer hat noch die 3498765?
CaSi: *wirft ihm einen scharfen Blick zu*
Johnny: *rollt mit den Augen* Okay, meine Frage wurde beantwortet.
Kradi: Ich suche jemanden, der die Zahl 8764276 hat!
Robert: *zögert* Das wäre dann wohl ich.
Kradi: Wirklich niemand? Sanguinex, du musst einen falschen Zettel in die Schachtel gegeben haben! Lass mich noch mal ziehen!
Robert: *verdreht die Augen*
Spencer: *runzelt die Stirn* Okay, hat noch jemand ‚H2O’ gezogen?
Ian: *stemmt seine Hände in die Seite* Wir sind dann wohl ein Team, Spencer.
Michael: Genauso wie ich und Hilary.
Mariah: Was steht da?! Die… 5345321238723897238645327643479124871934637…
Emily: Okay, okay. Du brauchst die restlichen Zahlen gar nicht zu nennen. Ich sehe schon wir sind in einem Team…
Kai: Oliver, du hast doch bestimmt auch die 8777777777, oder?
Oliver: Nein, um genau zu sein habe ich die-…
MingMing: *quietscht erfreut auf* Kai, wir sind in einem Team!
Kai: *seufzt gequält*
Oliver: Dann sind ja jetzt nur noch zwei übrig, das heißt dass-…
BunSan: Hat noch jemand die 1?
Oliver: *seufzt genervt und schüttelt den Kopf*
BunSan: *enttäuscht* Wirklich niemand?
Oliver: Doch, ich habe die 1.
BunSan: Ach so, du wolltest mich hereinlegen!
~Die Teilnehmer setzen sich jeweils paarweise im Kreis um die Flasche~
Sanguinex: *grinst* Und nun wird euer Schicksal besiegelt! *lacht irre und dreht die Flasche*

~*~.
.


<zurück> | <weiter>


[CaSi und Kradi – Übersicht]
[CaSi und Kradi – Charaktere]

[CaSi und Kradi – Teil 1]
[Kapitel 01] [Kapitel 02] [Kapitel 03] [Kapitel 04] [Kapitel 05] [Kapitel 06] [Kapitel 07] [Kapitel 08] [Kapitel 09] [Kapitel 10]
[Kapitel 11] [Kapitel 12] [Kapitel 13] [Kapitel 14]

[CaSi und Kradi – Teil 2]
[Kapitel 01] [Kapitel 02] [Kapitel 03] [Kapitel 04] [Kapitel 05] [Kapitel 06] [Kapitel 07] [Kapitel 08] [Kapitel 09] [Kapitel 10]
[Kapitel 11] [Kapitel 12]

[CaSi und Kradi – Extras]
[Anekdoten] [Weblog] [Superhelden] [Weihnachten]

[CaSi und Kradi – Galerie]

Ein Kommentar zu Kapitel 11: Party Undercover

Kommentar hinterlassen

Du kannst diese HTML-Tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>