Weblog

Kleiner Ausflug in die Stadt
Beitrag:
CaSi | Datum: 04.April XXXX | Stimmung: hihihi…Hallo Leute!

Ich war heute mit Johnny in der Stadt! War ganz lustig…
Davon abgesehen, dass er mich keine Minute aus den Augen gelassen hat.
Dafür war er dann ziemlich sauer, als ich mich heimlich aus dem Staub gemacht habe. Der arme Kerl hat eine halbe Stunde im Kaufhaus nach mir gesucht! Am Ende hat er mich in der Eisdiele entdeckt…
Ja, ja… das Stracciatellaeis hat mich wie magisch angezogen.
Na ja, habe mich mit einem Küsschen entschuldigt und danach hat uns dann Gustav abgeholt.

Hör auf meinen Eintrag zu lesen, Johnny!

Tschau,
CaSi

PS: Kradi, BunSan, meldet euch mal!
Wo steckt eigentlich Kim? :3

 


 

Hiho^^
Beitrag: Kradi | Datum: 04.April XXXX | Stimmung: Kreativ

da bin ich
muss grad auf groß und kleinschreibung verzichten, ess grad…
kim kann nicht ins inet, ihr blöder bruder lässt sie nicht…
böser junge!!!!hach ja, und ich hab robbi mal wieder nen pulli geklaut….
er riecht nach ihm…
*freu freu*

bunsan könnte sich wirklich blicken lassen… <.<

Kradi

 


 

BunSan und Vorbeischauen?
Beitrag: CaSi | Datum: 05.April XXXX | Stimmung: :3

Hallo!
Wir sollten Kims Bruder mal einsperren! xD
Aber du glaubst doch nicht wirklich, dass BunSan mal vorbeischaut, oder, Kradi?
Ich denke sie wird sich noch laaaaaaaaaaange Zeit lassen mit den RPGs und so.

Na ja. Johnny hat mir heute bei den Hausaufgaben geholfen. Zumindest wollte er das.
Wir haben uns unterhalten und über die Hausaufgaben diskutiert, sind dann aber etwas vom Thema abgekommen…
Also musste ich es am Ende doch alleine machen.
*grummel*

Ich muss ihn dann wieder aufwecken, ist wohl eingeschlafen. Aber ich wollte eben ein wenig die Ruhe geniesen!

Ach ja, Kradi: Robert lässt fragen, wann du seine Wäsche, die du zur Reinigung bringen wolltest, zurückbringst…

Bye,
CaSi

 


 

(kein Betreff)
Beitrag: Kradi | Datum: 10.April XXXX | Stimmung: Müüüüüde, aber froh

Oh…
ähm…
Welche Wäsche?
*unschuldig pfeif*
*ein paar Pullis mit dem Fuß unters Bett schieb*

Hm… Kim braucht DSL, dringend. Wir auch…
Ich muss mal Robbi fragen, ob er da was machen kann…

Der Ärmste sitzt übrigens schon seit drei Stunden auf dem Klo, ich glaub das Mittagessen, das ich ihm gekocht hab ist ihm nicht so gut bekommen…

Kradi
PS: Ähm.. ich sollt auch mal öfter vorbeikommen…

 


 

Ausnahmsweise geb‘ ich dir recht…
Beitrag: CaSi | Datum: 10.April XXXX | Stimmung: Hungrig

Ja, du solltest wirklich mal öfter vorbei schaun. ^^

Du hast für Robert gekocht? OMG, das erklärt so einiges!

Johnny lässt mich nicht kochen. Er ist der Meinung, dass selbst er besser als ich kochen kann. Nur weil wir damals den Pudding versaut haben… weißt du’s noch? Na ja, er glaubt, dass ich ihn so vergiften könnte…
*grummel*
Okay, ich geb‘ zu, das ist auch im Moment der Grund, warum ich mich in Johnnys Zimmer eingeschlossen habe und nicht mehr mit ihm rede. Er hat gemeint ich solle erst mal zum Kochkurs gehen. Grrrr!
Na ja. Er versucht mich jetzt schon seit drei Stunden hier heraus zu bekommen. Wobei ich eher die Vermutung habe, dass das daran liegt, dass ich mich in sein Zimmer eingeschlossen habe!

Warte kurz…

Oh, er hat eben gesagt, wenn ich nicht sofort aufmache, dann rammt er die Tür ein. Ist er nicht niedlich?
Ich glaube er geht weg…
Hm… Ich frage mich was er macht. Ich glaube ich folge ihm einfach mal, bin ja mit meinem Laptop im Internet.
Okay, habe die Tür aufgeschlossen und festgestellt, dass er nicht mehr da ist. Ah, er scheint wieder zu kommen! Allerdings habe ich ihn schon von Weitem gehört und mich deshalb hinter einer Rüstung versteckt. Hehe…
Ahrg! Was ist das?
Er schlägt die Tür mit seiner heißgeliebten Axt ein!
Ähm… Johnny! Ich bin hier! Die Tür ist offen!
Oh… er hat mich bemerkt…
Und jetzt schaut er entgeistert! Wie süß!

Oh-oh… das ist jetzt nicht mehr süß!
Tschau, ich muss Schluss machen. Ich werde nämlich gerade von einem äußerst wütenden Johnny verfolgt. Der eine Axt in der Hand hält!

HILFE!

Wenn das vorbei ist, sollte ich mal dringend mit ihm ein Wörtchen reden…

Also… Tschüß!
CaSi

PS: AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAHRG! Hilfe…!!

 


 

(kein Betreff)
Beitrag: Kradi | Datum: 14.April XXXX | Stimmung: Genial!

Hi!

Bin grad in einer muffigen alten Lagerhalle irgendwo im Schloss. Auf der Flucht vor Robert.
Er hat meinen Wäschevorrat gefunden und war, gelinde gesagt, sauer…
Ist mit seinem Morgenstern rumwedelnd durchs ganze Haus gerannt um mich zu suchen. Hat mich aber nicht gefunden, hehe! Das Genie einer Kradi überwindet immerhin nie jemand! Selbst wenn dieser jemand Robert Jürgens heißt.
Tja, wenn sich jemand wundert, weshalb ich trotzdem schreiben kann: Hier stand son komischer PC rum, den hab ich dann benutzt. Hatte seltsamerweise auch Internetzugang.
Na ja, egal.


Obwohl…

Wenn ich mich hier so umschau… Is schon ne seltsame Lagerhalle.
Mit PC….
Schreibtisch…
Bücherregalen…
Schachbrett…
Sesseln…
Couch…
Bett…
Schränken…

Moment…
Ein Bett…?



Mir kommt ein übler Gedanke…

Hm?
Da kommt jemand zur Tü…
Oh….
hehe…
Ha… hallo Robert…

AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAHHHHHHHHHHHHHHHHHH!!!!!

 


 

Freier Tag… JUHE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Beitrag: CaSi | Datum: 18.April XXXX | Stimmung: Hihi

Johnny war heute mit mir am Strand.
Okay, ich musste ihn lange überzeugen. Aber als ich dann Enrico gefragt habe und der sofort einverstanden war ist Johnny doch noch mit.
Ich habe festgestellt, dass er Schokoladeneis nicht mag. Nun, zumindest mag er es nicht, wenn man ihm das Eis auf die Kleidung wirft. Er war sauer…
Ähm.
SEHR sauer.
Zum Glück war Enrico da. So war er dann wieder so eifersüchtig, dass er die Wut gleich wieder vergessen hat. Hihi.

Am Abend waren wir dann noch beim Italiener. Natürlich hat Johnny gezahlt.
Und Enrico war inziwschen wieder zu Kim gegangen.
Natürlich, die wird ja auch mal eifersüchtig, ist ja nicht nur so, dass Johnny bei sowas gleich durchdreht.

*seufz*
Er hat mir ganz tief in die Augen geschaut (und ich ihm natürlich auch).
Wir wollten uns gerade küssen, als…
DIESER BLÖDE ROBERT UNS MIT EINEM BLÖDEN TELEFONANRUF UNTERBROCHEN HAT!
GRRRRRRRRRR!

Wo er am besten einen Müllsack abstellen kann, der nicht gefunden werden soll.
Tse… und deshalb ruft er an!
Apropos…
Ich habe schon lange nichts mehr von Kradi gehört. Hm…
Ähm… KRADI?!

Mir schwant Schreckliches!
Obwohl… mehr Weihnachtsgeschenke!
*freu*

Nun ja, ich sollte mal zu Robert gehen und Kradi aus dem Müllsack befreien!

Au revoir!
CaSi

 


 

(kein Betreff)
Beitrag: Kradi | Datum: 18.April XXXX | Stimmung: Eingesperrt | Musik: Motorgeräusch eines Müllwagens

hmmmmmmmpf!
hmpf hmpf hmmmmmmmpf!!!

 


 

Befreiungsaktion
Beitrag: CaSi | Datum: 19.April XXXX | Stimmung: Lalalalala

So. Ich habe heute Kradi befreit. Sie war tatsächlich in dem Müllsack.
Na ja, „befreit“ kann man das ja eigentlich nicht nennen. Ich habe Robert gesagt, dass ich den Müllsack zu so einem Ort bringe. Er hat ihn mir tatsächlich gegeben!
Hahahahahahaha.
Der Kerl ist doof.

…zumindest dachte ich das anfangs.
Nun, als er herausbekommen hat, dass ich Kradi befreit habe, hat er mich entführt. (nein, nicht VERführt! ENTführt!)
Nach einer Weile hat dann Johnny versucht mich über Handy zu erreichen.
Ich konnte ja nicht rangehen. *hüstel*
Daraufhin hat er bei der Polizei überprüfen lassen, wo sich mein Handy befindet und ist dann sofort zu Robert gefahren.
Ahahahahahahahahahahahaha.
Robert sah richtig lustig aus.

Na ja… Noch lustiger sah er aus, als Johnny sich bei ihm beschwert und mich wieder mitgenommen hat.

MUHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHA!
Robert ist gut…
Ich bin besser…
Und Johnny ist am Besten!

Au revoir!
CaSi

 


 

Freiheit^^
Beitrag: Kradi | Datum: 20.April XXXX | Stimmung: Böse

FREIIIIIIIIIIIIIIIIII!!!!
CaSi, ich liebe dich! *abknutsch*

Endlich bin ich aus diesem Müllsack draußen!
WIE KONNTE ER MIR DAS NUR ANTUN?
Na warte, Robert, das gibt Rache…
Hehehe….
*Reiszwecken in Roberts Bett unter das Laken leg*
*Eimer mit rosa Farbe über seine Tür stell*
*Ärmel seiner Hemden zunäh*
e
t
c
.

 


 

Hm…
Beitrag: CaSi | Datum: 22.April XXXX | Stimmung: Sauer

So!
Da kommt man nichtsahnend vom Einkaufsbummel mit Enrico aus der Stadt zurück, und was passiert?
Man findet Johnny vor… aber nicht alleine!
Ich könnte ihn erwürgen!
Was fällt dem überhaupt ein…?
Er hätte es mir auch gleich sagen können!
Er war ziemlich erschrocken, als er mich entdeckt hat.
Nun, der Kerl wird sein blaues Wunder erleben…
Grrr!
Man kann ihn nicht eine Minute alleine lassen

Nun… was eigentlich los war?
Das Ganze begann damit, dass ich aus der Stadt zurück kam. Ich betrat die Eingangshalle meines Hauses (okay, von Johnnys Schloss, aber so genau muss man das ja nicht nehmen, nicht?) als ich Stimmen hörte.
Ich habe mich schon gewundert, das war nämlich eine WEIBLICHE Stimme!
Also habe ich mich in den Speisesaal geschlichen, von wo die Stimmen her waren.
UND DA HATTE DER KERL SEINE ELTERN EINGELADEN!
Und mal wieder ohne mir Bescheid zu geben!
Als ich sie kennen lernen wollte, wollte er das nicht und dann lädt er sie hinter meinem Rücken, während ich weg bin, ein.
Tja.
Ich habe das Gefühl, dass er mich nicht seinen Eltern vorstellen will.
Ich hab‘ dann einfach „Hallo“ gesagt und bin dann in mein Zimmer. (Ja, ich habe wirklich auch ein Eigenes!)
Na ja… und bin dann seit gestern nicht mehr rausgekommen. Haha!
Johnnys Schuld!

Au revoir.
Casi.

PS: Ich habe Hunger…

 


 

Ärger
Beitrag: Kradi | Datum: 25.April XXXX | Stimmung: tot

Bin grad im örtlichen Krankenhaus.
Robert war stinksauer und ist ausgerastet als alle meine Fallen zugeschnappt sind. Folglich hat er mich wieder mit seinem Morgenstern verfolgt. Ich hätte es ja geschafft zu entkommen, aber….
WESHALB MUSSTE DIESE VERDAMMTE BLÖDE SOPHIA MIR EIN BEIN STELLEN?!
ICH HASSE SIE!

Und das Ergebnis: Ich liege mit Gehirnerschütterung und Trümmerbruch im linken Bein im Krankenhaus.
Hast du echt toll hingekriegt, Familie Jürgens!
Aber die Ärzte sagen, das geht wieder ganz heile. Vorrausgesetzt ich bleibe schön liegen und es kommen keine Größenwahsinnigen mehr die mit einem Morgenstern auf mich einschlagen… <.<

Kradi

 


 

Hm… -.-
Beitrag: CaSi | Datum: 10.Mai XXXX | Stimmung: Hoppsi!

*im Kreis hüpf*
Juhu!
Er hat mich gefragt!
Er hat mich gefragt!
Er hat mich gefragt!
Er hat mich gefragt!
Er hat mich gefragt!
Er hat mich gefragt!
Er hat mich gefragt!
Er hat mich gefragt!
Er hat mich gefragt!
Er hat mich gefragt!
Er hat mich gefragt!
Er hat mich gefragt!
Er hat mich gefragt!
Er hat mich gefragt!
Er hat mich gefragt!
Er hat mich gefragt!
Er hat mich gefragt!
Er hat mich gefragt!
Er hat mich gefragt!
Er hat mich gefragt!
Er hat mich gefragt!
Er hat mich gefragt!
Er hat mich gefragt!
Er hat mich gefragt!
Er hat mich gefragt!
Er hat mich gefragt!
Er hat mich gefragt!

Wonach?
Ob ich eine Katze haben will! Sie ist sooooo niedlich! *Katze durchknudddel*
Ich habe sie kurzerhand Frut genannt. Sie hüpft gerade hier in meinem… äh… Johnnys Zimmer herum!

Wie es dazu kam?
Na ganz einfach: Ich habe die ganze Zeit vor dem Geschäft gestanden und sie (die Katze) angeguckt. Das hat Johnny genervt, weil er weiter wollte und so hat er mir angeboten sie zu kaufen! Ist doch praktisch, oder? Na ja, immerhin hat er sowieso genug Geld!

Na ja, muss dann Kradi aus dem Krankenhaus abholen. Johnny hat gemeint wir nehmen sie erstmal auf, bis Robert wieder normal ist. Der hat sich nämlich immernoch nicht beruhigt und außerdem ist Johnny immernoch sauer auf ihn. Wobei ich denke, dass er Kradi eher als Geißel nehmen will…

Also, muss dann…!
Bye!
CaSi

 


 

Weg
Beitrag: Kradi | Datum: 16.Mai XXXX | Stimmung: Will an meinen Computaaaaaaaaaa

So, heute ist’s wieder total gut gelaufen. Da kam CaSi mit Johnny im Schlepptau an um mich abzuholen, und kaum bin ich bei Johnny, sperrt er mich schon wieder in ein Zimmer ein.
Er bräuchte mich noch um Robert zu erpressen.
Pah!
Als ob ich mit Ganzkörperverband groß wegrennen könnte.
Ich fange langsam an eine Abneigung gegen Johnny und Robert zu entwickeln und Sanguinex steht gerade neben meinem Bett und lacht mich aus.
Hör endlich auf, verdammt!

Kradi

 


 

Habe Johnny angeschrieen…
Beitrag: CaSi | Datum: 17.Mai XXXX | Stimmung: Grrr…

So, ich habe es fertig gebracht: Johnny ist beleidigt, gekränkt und sauer.
Er hat Kradi in ein Zimmer eingesperrt und ich habe ihn dann angeschrieen, was das soll (zumal er sie in mein Zimmer eingeschlossen hat). Ich habe mich dann beschwert, weil sie ja zudem meine Schwester ist! Und habe gemeint, dass ich ihn nicht wieder sehen will.
Na ja, er ist wütend weggerannt und ich habe dann meine Sachen gepackt und bin weggegangen. Pech nur, dass ich mich in diesem Glasgow kein bisschen auskenne.
Also habe ich kurzerhand Enrico angerufen und der hat mich gleich bei sich aufgenommen.

Kradi ist jetzt zwar immernoch bei Johnny, aber Oliver, Enrico und ich planen eine Befreiungsaktion.
MUHAHAHAHAHAHAHA!
Wobei wir Johnny auch gefangen nehmen werden. Natürlich wird er nicht wissen, wer wir sind. Wir werden ihm die Augen verbinden und quä~hä~hä~hä~len!

MUHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHA!

CaSi

 


 

Sauer >.<
Beitrag: Kradi | Datum: 17.Mai XXXX | Stimmung: bööööse, m-o-n-d, böse!

Ich bin, gelinde gesagt, sauer.
Sanguinex steht seit zwei Tagen neben meinem Bett und lacht mich aus.
CaSi lässt sich nicht blicken.
Johnny lässt sich nicht blicken.
Gustav bringt nur ab und zu Essen vorbei.
DAS IST LANGWEILIG!
Und mir tut immer noch alles weh…
Ich hasse Roberts Morgenstern!
Sobald ich ihn erwische…. hehehe….

Na ja, muss mich jetzt weiter selbst bemitleiden…

 


 

Aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaatacke!!!
Beitrag: CaSi | Datum: 23.Mai XXXX | Stimmung: MUHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHA!!!!!

So, hehehe.
Wir haben Kradi befreit. Und wir haben Johnny jetzt in unserer Gewalt! Hehehe!
Ich darf ihn verhören! Hihi!
Er sitzt gerade an einen Stuhl gebunden hier im Raum. Natürlich sind seine Augen verbunden.
Und er schaut soooo süß aus, wenn er hilflos ist. Hm… schaut aus, als würde er gleich heulen.
Ach ne, doch nicht, er musste nur niesen.

Mann, der ist nur schwer klein zu kriegen!
Oder…? Weiß er etwa, dass ich es bin?
Hm… Muss ich mal testen. Natürlich mit verstellter Stimme.

Johnny…?
Hey! Hat der mich da eben wirklich gerade Vollidiot genannt?! Na warte du…!
Okay, ich werde meine Wut unterdrücken.
Weißt du überhaupt wer ich bin?
Ui, tolle Antwort: „Mein Entführer„, sagt er. Also, er scheint wohl von nix ne Ahnung zu haben.

Hm… Es gibt Leute, die können anhand der Tippgeräusche hören, was man schreibt…
Ob Johnny das kann?
Wie, nein?
Er hat gerade einfach so „Nein!“ gesagt.
Ich hege Misstrauen gegen ihn. Ich habe das Gefühl, dass er mich anlügt… nur wieso?

Ach so, er war noch garnicht fertig mit sprechen. Er meint, dass ich nicht sein Entführer sondern seine Entführerin bin.
Er hat mich durchschaut.
Ach nein, weil noch weiß er ja nicht, dass ich es bin.
Oh, mein Handy klingelt. Hm? Ach so, nur Enrico.

Oh-oh, Johnny guckt gerade so seltsam.
Er kennt ja meinen Klingelton, hehehe… Scheiße.
Vielleicht sollte ich ihn einfach verhören anstatt hierrein zu schreiben? …ach ne. Ich schreibe lieber.

Hm, er guckt immernoch so seltsam.
Okay, ich denke es gibt nicht viele Leute, die so einen seltsamen Klingelton haben wie ich. Ich meine, wer lässt schon Johnny „CaSi, dein Handy klingelt!“ auf sein Handy sprechen?
Ich.

Na ja, vielleicht hat er es ja doch nicht gemerkt.
Okay. Das bezweifle ich jetzt stark.

Zumal er meine Schwäche kennt auf der Tastatur rumzutippen obwohl ich anderes zu erledigen hätte.
Hm. Er guckt immernoch so seltsam.
Wuah! Jetzt grinst er so hinterhältig!
Hilfe! Mami!
Ganz ruhig, CaSi, ganz ruhig. Alles in Ordnung. Immerhin ist er der Gefesselte und nicht du.
Ja, genau! Er ist gefesselt und nicht ich…

Ihks!
Er hat…
Er hat…
Er hat seine Fesseln gelöst!
Und er nimmt seine Augenbinde ab!
Nein!
Was sagt er?

Vielleicht bin ich ja nicht seine Entführerin sondern seine Verführerin…

Hilfe!
Vielleicht sollte ich wegrennen!
…aber mein Eintrag hier ist noch nicht fertig!

Ahrg!
Er hat mich von hinten gepackt!

Kradi!
Enrico!
Oliver!

Nein, Johnny, du nimmst mir nicht die Tatstatur weg!
Die gehört MIR!

Nein!

HILFE!
Er will mir die Tastatur wegnehmen!

 


 

Frei, aber…
Beitrag: Kradi | Datum: 25.Mai XXXX | Stimmung: hm…

So, ich bin jetzt aus Johnnys Gefangenschaft befreit worden.
Aber geändert hat sich nicht wirklich was. Sanguinex ist nämlich mitgekommen und steht immer noch neben meinem Bett.
Aber Enrico und Oliver kommen von Zeit zu Zeit vorbei, das ist schön.

Robert hab ich noch nicht wieder gesehen, aber ich hab schon ein paar mal verdächtige Schritte vor der Tür gehört.

Hehehe…
Robert, komm ruhig her!
Ich tu dir doch nichts, hehehe!

 


 

-.-
Beitrag: CaSi | Datum: 26.Mai XXXX | Stimmung: GRRRRRRRR!

Hmpf!
Idiot von Johnny.
*grummel*
Darf ich jetzt sauer sein?
Tatsächlich war er wohl eher der „Verführer“.
Ahrgs! Ich nehm’s ihm übel! So ein Idiot! Ich werde nicht mehr mit ihm reden!
Der kann mich mal! Okay, hat er schon. Grrr!
Und jetzt schläft er seelenruhig auf mir drauf!
Mann, das ist unbequem zu tippen! Geh runter, Wurm!

Ich werde einfach nicht mehr mit ihm reden!
Genau! Das ist es! Ich weiß, dass er das hasst!
MUHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHA!

Hehehehe…

Hm. Ich frage mich, was Kradi im Moment macht. Eigentlich ist sie schon wieder fit (hat sogar der Arzt gesagt!) aber sie scheint sich einzubilden, dass sie im Bett liegen bleiben muss. Gustav hält vor ihrer Tür wache, damit Robert oder andere seltsame Persönlichkeiten *zu Johnny schiel* nicht zu ihr ins Zimmer können und sie als Geisel oder Boxbeutel benutzen.
Obwohl, eigentlich keine schlechte Idee das zu tun.

Oh, ich glaube Johnny wacht auf. Dann schweige ich ihn gleich mal an. Haha!
Dir werde ich es zeigen, Johnny McGregor!
MUHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHA!
Immer zerstört er meine genialen Pläne! Er fragt warum ich so blöd lache.
Ich HASSE ihn!

Wieso küsst er mich ausgerechnet jetzt, wenn ich sauer auf ihn bin?!
Ach, was soll’s… Ich habe eine Idee! Ich strecke ihm einfach die Zunge raus!
MUHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHA!
Jetzt habe ich’s ihm aber gegeben! *stolz auf sich selbst ist*

Jetzt guckt er seltsam. Haha!
MUHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHA!

Hahahahahahahahalt!
Weg, Johnny!
Bleib Fern von mir!

Ah! Hilfe! Enrico! HILFEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEE!

Ah! Die Rettung naht! Scheiße, ich hatte die Tür abgeschlossen!
Hilfe, rette mich doch mal jemand hierraus!

 


 

Na danke…
Beitrag: Kradi | Datum: 26.Mai XXXX | Stimmung:

Na danke!
Gerade kam Gustav rein und meinte, ich könnte ja mal nach draußen gehen anstatt hier nur rumzuliegen. Und als ich gemeint habe, dass ich doch noch liegenbleiben muss, hat er gesagt, dass ich schon seit drei Tagen wieder fit bin!
WARUM HAT MIR DAS NIEMAND FRÜHER ERZÄHLT?!
Das ist unfair!
Na ja, ich bin jetzt hier und sitze im Garten und schaue ein paar (hunderttausend) Bienen zu, wie sie sich in einem Baum einnisten. Wenn CaSi die sieht wird sie ausrasten. Aber ich mag sie!
Voll niedlich! *knuddel*

AAAAAAAAAAH! Hilfe! Lasst mich in Ruhe! Ich hab euch doch nur durchgeknuddelt!
Aua! Ah!
Hört auf mich zu stechen! HILFEE!

 


 

Hehehehehehe
Beitrag: CaSi | Datum: 27.Mai XXXX | Stimmung: Hilfe! Hilfe! Hilfe! Hilfe! | Musik: Summ, summ, summ, summ, summ, summ

Ich bin genial! MUHAHAHAHAHAHAHAHAHA!
Johnny war gerade dabei mal wieder über mich herzufallen, da habe ich die Badezimmertür entdeckt. Bin also schnell reingehuscht und habe abgeschlossen. Zum Glück habe ich meinen Laptop mitgenommen!

Jetzt steht er seit vier Stunden vor der Tür.
VERFLUCHT! Fälllt hier niemandem auf, dass ich nicht mehr da bin?!
Hilfe!

Nein, ich mach die Tür nicht auf Johnny. BÄH!
Auch nicht, wenn du dich entschuldigst! BÄH!
Ich werde nämlich zu Enrico gehen! Der weiß wenigstens, was er an mir hat!
MUHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHA!
Oder noch besser: Zu deinem eigenen Bruder William!

Nein, ich mach die Tür nicht auf, vergiss es!
Du kannst dich so oft entschuldigen wie du willst!

Hach, ich liebe es, ihn zu ärgern! Da ist er dann immer so verzweifelt, richtig niedlich.
Was soll das heißen, du stürzt dich gleich aus dem Fenster?
Schön, dann komme ich endlich wieder aus diesem Zimmer raus.

…außerdem sind wir hier im Erdgeschoss.
Ah! Erdgeschoss! Ich werde einfach aus dem Badezimmerfenster herausklettern!
Hach, ich bin genial…

Okay, bin jetzt draußen.
Ahrgs! Wie ich Gärten hasse, da sind immer so viele Insekten… Igitt!
Kradi mag sowas vielleicht, aber ich nicht!

So, ich gehe jetzt ums Haus zur Haustür.
Oh! Da ist ja Kradi.
Ich hatte sie allerdings irgendwie anders in Erinnerung.
Und seit wann weiß sie, dass sie wieder aus ihrem Bett rausdarf?

Na ja, sie schaut lustig aus. Ganz viele Beulen und so… hahaha.
Hm? Was summt denn da so laut?
Mal sehen, ich guck mich mal um…
AH! BIENEN!!!!!!!!!!
AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAHRG!
Oh, da kommt Johnny angerannt, hat mich wohl gehört. Hat sich wohl doch aus dem Fenster gestürzt.

Ähm…
Johnny, selbst wenn du dich vor mich stellst bringt das nichts. DAS SIND BIENEN!
Hmpf! Immer muss ich alles alleine machen!
Ich packe mir jetzt Johnny und Kradi und verziehe mich im Schloss.
Ich glaube, dass sind „Killerbienen“… die sind nämlich so furchtbar aggressiv!

Man, ich wusste garnicht, dass ich so schnell rennen kann!

Okay, in Sicherheit! Puh!

Hm, Kradi lebt noch. Liest gerade in ihrem Buch.
Und Johnny… AHRG! Er wurde gestochen!
Johnny, lebst du noch? Alles okay?

Oh mein Gott!
Ich muss sofort Mund-zu-Mund Beatmung machen!
Au, er wehrt sich. Pah! Mach niemals Mund-zu-Mund Beatmung bei einem wachen, fast in Ordnung seienden Schotten, der sauer auf dich ist, weil du sauer auf ihn bist!

Oh, da kommt Oliver!
Was? Er will zum Einkaufen gehen?!
NEIN!
Da sind Killerbienen!

Verflucht, wir sind hier in diesem Haus eingeschlossen!

 


 

Schon wieder eingesperrt…
Beitrag: Kradi | Datum: 29.Mai XXXX | Stimmung: -.-

CaSi hat mich gerettet! *freu*
Weshalb sind die Bienen nur so ausgerastet?! Ich bin jetzt total zerstochen, aber es tut nicht all zu sehr weh.
Ich lese gerade ein Buch ‚Was mache ich wenn ich in einem Haus eingesperrt bin und nicht raus kann weil draußen Kilerbienen rumfliegen?‘. Der Titel hat mich angesprochen, aber mich stört dass nichts drin steht außer ‚Abwarten und Teetrinken‘.
Aber das Schlimme ist: WIR HABEN KEINEN TEE!!!!! Und Oliver kann wegen den Bienen keinen kaufen.

 


 

Summ, summ…
Beitrag: CaSi | Datum: 29.Mai XXXX | Stimmung: Rette sich, wer kann!

Sitzen hier im Haus fest,
STOP!
Die Bienen sind immernoch da draußen,
STOP!
Enrico ist inzwischen auch hier,
STOP!
Johnny meint ich solle mit dem blöden STOP! aufhören,
STOP!
Ich höre aber nicht auf,
STOP!
Hehehehe,
STOP!

Okay, Johnny, ich höre ja schon auf…

Wir sitzen hier fest, das ist ziemlich scheiße. Na ja, zumindest haben wir Glück, dass wir hier im Haus in Sicherheit sind.
Ähm… Moment! Mir schwant Schreckliches!

Sag mal, Enrico, hast du eigentlich die Balkontür wieder zu gemacht, die du gestern Abend zum Lüften geöffnet hattest?
Er meint ja.
Puh! Glück gehabt!

Hm? Was ist das für ein Geräusch?! Summen?!
Es wird lauter!
Oh mein Gott!

Ein Fenster muss offen gewesen sein!
RAUS HIER!
AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAH!

Enrico, Oliver und Johnny gucken so blöd…
Haben die noch nie einen Menschen im Kreis rennen sehen?

Oh nein!
Die Bienen kommen!
RETTE SICH WER KANN!

 


 

Angriff der Killerbienen…
Beitrag: Kradi | Datum: 03.Juni XXXX | Stimmung:

OMG sie sind da!
Okay, sie waren da.
Johnny ist nämlich die geniale Idee gekommen sie mit Honig abzulenken. In der Zwischenzeit konnten wir fliehen, sind gerade auf dem Weg zu Johnnys U-Boot. Das heißt wir fahren gerade mit der Riesenlimousine.
Und CaSi rennt immer noch im Kreis.

 


 

v.v
Beitrag: CaSi | Datum: 05.Juni XXXX | Stimmung: gluck, gluck, gluck, summ, gluck, gluck, gluck, summ

Gut, die Bienen sind weg…

Wir sind jetzt in Johnnys U-Boot (wusste garnicht, dass er eines hat).

UND IMMER WENN WIR AUFTAUCHEN SIND DA WIEDER DIESE BLÖDEN BIENEN!
Oder auf deutsch: wir sitzen hier fest…

 


 

Plan
Beitrag:
Kradi | Datum: 07.Juni XXXX | Stimmung: dizzy

Ich habe einen Plan wie wir die Bienen loswerden können. Wir sind ja in einem U-Boot, und Roberts Wintersitz hat einen Unterwasserzugang. Da können wir Unterwasser hinfahren, und die Bienen können uns nicht folgen! *freu*

 


 

Puh!
Beitrag:
CaSi | Datum: 05.Juli XXXX | Stimmung: Kreativ

So, geschafft! Die Bienen sind abgehängt!
MUHAHAHAHAHA!

Genial nicht?

Nun, tatsächlich könnten wir inzwischen ja wieder raus ins Freie, nur ein kleines Problem hindert uns daran: Es regnet in Strömen!
Oh man. Und das soll ein toller Sommer werden!

Habe mich auf jeden Fall mit Johnny und den Anderen in das Kaminzimmer zurückgezogen.
Wir haben (zu viert) eine Runde Mah Jongg gespielt. Und ich habe gewonnen!
Hach, ich liebe dieses chinesische Spiel! Wird ähnlich wie Romée gespielt. Johnny hat drei Mal in Folge verloren, ehe er von Robert abgelöst wurde.
Und nun geht jeder seinen eigenen Beschäftigungen nach.
Kradi und Robert sind nun schon vor einer Stunde verschwunden, wollten das Abendessen vorbereiten.
Oliver und Enrico lesen, ich tippe hier meinen Eintrag ab und Johnny…

…ist nicht da.
Ich gehe dann besser mal suchen.
Diesen Schotten sollte man nämlich besser nicht all zu lange alleine lassen.

Bye,
CaSi

 


 

Heute koch ich, morgen back ich, übermorgen…
Beitrag:
Kradi | Datum: 14.Juli XXXX | Stimmung: /

Ich bin hier gerade mit Robert in der Küche. Schon seit über einer Stunde.
Ich versuche schon die ganze Zeit Lasagne zu kochen, aber wenn das so weitergeht, dauert das noch ewig. Anstatt dass dieser … mir hilft, hängt er sich nämlich die ganze Zeit an mich ran und versucht meine Bluse aufzumachen!
Wie soll man da bitteschön kochen?!?

 


 

O.O
Beitrag:
CaSi | Datum: 31.Juli XXXX | Stimmung: O.O

Da kommt man nichtsahnend in die Küche um sich einen kleinen Snack für Zwischendruch zu gönnen und gerät mitten in einen Liebesfilm! Ahrg!

Na ja, ich bin dann schnell wieder geflüchtet und direkt in Sanguinex‘ Arme gelaufen, der mir erst einmal einen Vortrag über Kradis und Roberts Beziehung gehalten hat. Als es dann an der Tür geklingelt hat, habe ich gedacht das sei meine Rettung, doch falsch: Es war Sascha. Johnny kam dann zum großen Unglück vorbei und wie immer haben sich die Beiden voll in die Haare gekriegt.
Dann wurden sie glücklicherweise in ihrem Streit unterbrochen.
Nun…
BunSan hatte Oliver die Treppe hinuntergeschubst, weil ihr neues Kunstschulenprojekt „Tod durch Treppe“ ist. Zum Glück war Enrico in der Nähe und hat Oliver aufgefangen.
Ich hoffe nur ich komme hier bald wieder weg.

CaSi

 


 

Geschafft!
Beitrag:
Kradi | Datum: 08.August XXXX | Stimmung: Froho!

So! Nachdem ich Robert mit der Pfanne eins übergezogen hab, kann ich endlich in Ruhe kochen. Ich hoffe nur, er wacht rechtzeitig zum Mittagessen auf und erinnert sich dann an nichts mehr, sonst könnte ich Ärger bekommen.

Ich hab draußen vor der Küchentür jede Menge Lärm gehört, ich will gar nicht wissen, was die anderen schon wieder anstellen.

 


 

-.-
Beitrag:
CaSi | Datum: 10.August XXXX | Stimmung: Wie immer

Na toll, Johnny ist krank. Hat eine Erkältung bekommen.
Ich habe ihm gleich gesagt er soll nicht mit nassen Haaren draußen rumrennen! Aber nein…!
Okay, eigentlich war es BunSans Schuld. Ihr neues Kunstthema heißt „Ertrinkender im Eismeer“. Also hat sie Johnny kurzerhand aus dem Fenster in den Gartenteich geworfen. Wenigstens ist Sommer, auch wenn die Temperaturen nicht wirklich danach ausschauen.
Na ja.
Jetzt darf ich mich wieder um ihn kümmern, während sich die anderen einen schönen Tag machen!
Dann setze ich mich halt vor den Fernseher.
Nein, lieber nicht, dann wecke ich Johnny wieder auf, wie die letzten zehn Mal als ich fernsehgucken wollte.
Maaaaaaan.
Und seine Medizin will er auch nicht nehmen.
Hm, ich habe ne Idee…
Hehehehe… Ich mische ihm die Medizin einfach unter’s Essen! Ach nein, das hat die letzten drei Mal auch nicht geklappt.
Ah! Idee!
Na ja, doch nicht, dazu muss ich es ja erst in den Mund nehmen… Ihrg…

Hm… ich überlege mir noch was.

Hm? Mein Handy klingelt. Neue SMS? Von wem denn?
Hahaha… sehr witzig, Johnny.
Worüber du auch immer gerade nachdenkst vergiss es schnell wieder.
Wieso habe ich ihm nur die Adresse von meinem Weblog gegeben…?

Bye!
CaSi

 


[CaSi und Kradi – Übersicht]
[CaSi und Kradi – Charaktere]

[CaSi und Kradi – Teil 1]
[Kapitel 01] [Kapitel 02] [Kapitel 03] [Kapitel 04] [Kapitel 05] [Kapitel 06] [Kapitel 07] [Kapitel 08] [Kapitel 09] [Kapitel 10]
[Kapitel 11] [Kapitel 12] [Kapitel 13] [Kapitel 14]

[CaSi und Kradi – Teil 2]
[Kapitel 01] [Kapitel 02] [Kapitel 03] [Kapitel 04] [Kapitel 05] [Kapitel 06] [Kapitel 07] [Kapitel 08] [Kapitel 09] [Kapitel 10]
[Kapitel 11] [Kapitel 12]

[CaSi und Kradi – Extras]
[Anekdoten] [Weblog] [Superhelden] [Weihnachten]

[CaSi und Kradi – Galerie]

Kommentar hinterlassen

Du kannst diese HTML-Tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>