Darkbladers

Teamname: Darkbladers

Teamcaptain: Sanguinex

Teammitglieder: Lupinex, Cenotaph, Zomb

Auftritte: 1.Staffel; 3.Staffel

Teamgeschichte:
Über die Darkbladers ist nicht sonderlich viel bekannt. Es ist unklar, wie es zu der Teambildung kam, jedoch hat jedes Mitglied der Darkbladers gegen ein ‚Mitglied‘ der Majestics gekämpft und verloren und ist seitdem dazu verflucht als “Monster” zu leben (wobei erstaunlicherweise in der entsprechenden Rückblende die Darkbladers nicht anders aussehen, als sie es als ‚Monster‘ tun). Für diese Erniedrigung möchten sie sich am europäischen Team rächen. Neben ihrer Rache haben die Darkbladers jedoch auch das Ziel Bitbeasts zu fangen, vermutlich um sich mit deren Hilfe von ihrem Fluch zu befreien. Sanguinex erklärt gegenüber den Bladebreakers jedoch, dass sie auf diese Art und Weise dem Beybladesport eine Ende setzen wollen.
Das Team scheint an und für sich mehr ein offener Verbund der vier Beyblader zu sein, als eine feste Gemeinschaft. Zwar treten sie von Zeit zu Zeit gemeinsam auf, sind jedoch auch häufig als Einzelblader unterwegs.
Das düstere Grusel-Team bildet einen Gegenpart zu den reichen Majestics.